Projekt:
S_BOX
Ort:
Variabel
Fertigstellung:
Vision
 

Definition S_BOX

Der Begriff S_BOX leitet sich von substitution box ab.
Im Vordergrund steht hierbei die Schaffung von sogenannten
Ersatzräumen, die speziell im Außenbereich der Gastronomie
zum Einsatz kommen können.

Als Kunstobjekte werden die modular aufgebauten Kuben
durch individuell gestaltete Hüllen einzigartig und erhöhen
als illuminierte Skulpturen die Attraktivität ihrer Umgebung.

Auftraggeber ist Leo Dietz, Geschäftsführer der Howdy GmbH,
Stadtratskandidat und Augsburger Gastronom.

fußner | kühne architekten zeichnen sowohl für Idee als auch Entwürfe verantwortlich.


PRESSE
16.01. Bayerischer Rundfunk - online
Kreative Lösungen für's Rauchverbot
15.01. Aichacher Zeitung
S_BOX
12.01. Augsburger Allgemeine
Stimmen zur S_BOX
11.01. Augsburger Allgemeine
Qualmen in der Box

LINK: Diskutieren Sie zum Thema S_BOX im Forum der Augsburger Allgemeinen


 

Basismodul und mögliche Variationen der S_BOX | Zoom >>>

 

Detailansicht: Basismodul mit Sitzgelegenheit und Communication-Desk

 

S_BOX Augsburg Maximilianstraße

Visualisierung Variationen in der Maximilianstraße, Augsburg | Zoom >>>

 

S_BOX Augsburg, Peaches Gastrobetrieb

Visualisierung - Einzelbeispiel

 

zurück

 

 
 

©2011 Fußner Kühne Architekten  |   Impressum  |  Disclaimer  |